Random header banner 1 Random header banner 2 Random header banner 3 Random header banner 4 Random header banner 5

Herzlich willkommen!

FfR Frauen für Renningen: weiblich, kompetent, zielorientiert, unparteiisch – seit 8. März 1994
 

Unsere Weihnachtsgrüße

"Lasst uns froh und munter sein ... !??"

Diese Zeile des adventlichen Kinderliedes haben wir all die Jahre immer fröhlich und unbekümmert mitgesungen - "froh und munter" kann aber zurzeit nur sehr schwer ankämpfen gegen "besorgniserregend und beängstigend".

Hoffen wir, dass wir alle solidarisch, mit Umsicht und Rücksichtnahme, auch mit Verzicht, bald eine Wende zu für uns alle besseren Lebensbedingungen schaffen!

Auf dem Weg dahin könnte ein Ratschlag von Theodore Roosevelt Mut machen und Ansporn sein:  "Tu, was du kannst, mit dem, was du hast, dort, wo du bist!"

Frauen für Renningen wünschen Ihnen allen LICHTBLICKE und GESUNDHEIT jetzt zur Weihnachtszeit und für das kommende Jahr 2021.

 

Unsere Ziele sind:

F     RAUENANTEIL IM GEMEINDERAT ERHÖHEN
R     ENNINGEN – LEBENSQUALITÄT SCHAFFEN UND ERHALTEN
A     KTIV SEIN FÜR ALLE BÜRGERINNEN UND BÜRGER
U     EBERZEUGUNGSARBEIT LEISTEN
E     RFAHRUNG WEITERGEBEN IM GEMEINDERAT
N     IEMALS AUFGEBEN
 

WIR bringen beharrlich unsere Fähigkeiten und Kenntnisse ein.

WIR sind offen, neue Wege zu gehen.

WIR übernehmen Verantwortung für unsere Stadt

WIR sind die parteiunabhängige Wählerinnen-Initiative

WIR machen Politik aus der Sicht unserer weiblichen Lebenserfahrung und setzen uns ein für diejenigen Themen, die Bürgerinnen und Bürger im Alltag direkt betreffen.

 

Unsere Themen sind:

Neben allen anderen aktuellen Themen die im Gemeinderat anstehen, beraten und beschlossen werden, arbeiten wir beharrlich weiter an FfR-Schwerpunkten.


Unsere Vorsitzenden

1. Vorsitzende seit 2004 2. Vorsitzende seit 2020
Traute Badjon
Tel.: 07159/920633
Kontaktaufnahme
per E-Mail
Yvonne Schmidt-Schwämmle
Tel.: 07159/800399
Kontaktaufnahme
per E-Mail


Bitte machen Sie weiterhin Gebrauch von der Möglichkeit, via E-Mail mit uns in Dialog zu treten.

Neben aktuellen Informationen stellen wir Ihnen unsere Gemeinderätinnen vor und weisen auf kommende Veranstaltungen hin - wie zum Beispiel Seminare, Ausflüge oder Informationsveranstaltungen.

Wir haben Ihr Interesse geweckt?  Sie möchten sich bei uns aktiv kommunalpolitisch engagieren?
Sprechen Sie uns an oder kommen Sie zu einem "Offenen FfR Treff" - wenn wir ihn wieder öffentlich anbieten können. Wir freuen uns auf Sie!

Und natürlich können Sie jederzeit unserer Wählerinneninitiative beitreten.

Mehr zu unserer Geschichte finden Sie hier.